Das CJD - Die Chancengeber CJD Stuttgart

Wann ist ein Mann ein Mann? Workshop in der Internationalen Vorbereitungsklasse

17.07.2019 CJD Stuttgart « zur Übersicht

Auch Jugendsozialarbeit an Schulen gehört zum vielfältigen Angebot des CJD. Im Rahmen des Projekts "taste it" unterstützen und begleiten wir unter anderem Schüler*innen an der Gewerblichen Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart-Feuerbach. Sozialpädagoge Arthur Deobald-Koril ist dort in der Jugendsozialarbeit tätig und konnte nun zwei Kollegen vom Projekt "Antihelden" für einen außergewöhnlichen Workshop gewinnen:

Lukas Steiner und Fabian Rosemann arbeiten für den Verein zur Förderung von Jugendlichen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten und sprachen mit der Internationalen Vorbereitungsklasse einen Tag lang über die Frage "Wann ist ein Mann ein Mann?". Mit geflüchteten jungen Männern ins Gespräch zu kommen zu Themen wie Männlichkeit und Sexualität, Klischees und Rollenbilder zu hinterfragen, damit die Teilnehmer sich in der neuen Heimat besser zurechtfinden - das sind die Ziele des Workshops, der im Projekt "Antihelden" regelmäßig auch in Flüchtlingsunterkünften, aber auch in normalen Schulklassen durchgeführt wird.

Mehr dazu im Bericht der Stuttgarter Zeitung