Wichtige Information zum KiTa-Betrieb

28.04.2021 CJD Stuttgart « zur Übersicht

Letzte Woche wurden von Bundestag und Bundesrat die Verankerung der Notbremse und weiterer Maßnahmen im Bundesinfektionsschutzgesetz beschlossen. Es trat nach der Unterzeichnung des Bundespräsidenten ab Samstag, den 24.04.21 in Kraft.

Für Kindertageseinrichtungen bedeutet dies, dass ab einer Überschreitung der 7-Tages-Inzidenz von 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen Kindertageseinrichtungen geschlossen bleiben müssen. Eine Notbetreuung ist in den Kindertageseinrichtungen einzurichten. Kindertageseinrichtungen dürfen erst dann wieder den Betrieb in Regelbetreuung unter Pandemiebedingungen aufnehmen, wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen die 7-Tages-Inzidenz unter 165 liegt.

Da in der Stadt Stuttgart die 7-Tage-Inzidenz seit mehreren Tagen über 165 liegt, ist den KiTas Feuerbacher Balkon und Weltentdecker seit dem 24.04.21 der Präsenzbetrieb untersagt. Eine Notbetreuung ist eingerichtet.